Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Bezirksliga

TTC Sebbeterode Winterscheid – TSV Röhrenfurth 04 -2    2:9

Erste verliert mit 4 (!) Ersatzspielern
Am Samstag musste die erste Mannschaft gegen einen der 3 Aufstiegsfavoriten mit 4 Leuten aus der Zweiten und dritten Mannschaft antreten, da verletzungs- und krankheitsbedingt einige Stammkräfte fehlten. Trotz allem wollte man sich nicht kampflos dem Schicksal ergeben. Ein Doppel und ein Einzel gingen mit 3:0 an die Gäste, ansonsten konnten immer mindestens ein oder zwei Sätze gewonnen werden. Die beiden Punkte holten die etatmäßigen Spieler der ersten Mannschaft. Hier erkämpfte sich Michael Faust nach einem 2:1 Rückstand einen 3:2 Sieg.

Das 100-jährige Vereinsjubiläum hatte der TSV Gilserberg zum Anlass genommen, Mitglieder und Nichtmitglieder zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zu motivieren. Rund um die Festwoche im Juni bestand die Gelegenheit fürs Sportabzeichen zu trainieren und die erforderlichen Leistungen zu erbringen.

TSV GI

Manfred Koch war nicht nur Dienstältester Bürgermeister im Rotkäppchenland, sondern auch im
Landkreis Hersfeld-Rotenburg. 24 Jahre lang war er Bürgermeister der Gemeinde Kirchheim und 14
Jahre lang Vorstandsmitglied im Tourismusservice Rotkäppchenland e.V.

2022 11 22 Vorstand Ritz Pinhard Koch Englisch Rottwilm SRH
Bedanken sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (v.l.n.r): Dr. Nico Ritz, Stefan Pinhard, Manfred Koch, Heidrun Englisch, Dr. Philipp Rottwilm. Foto: Simone Roth-Happel

Bei der schon traditionellen Klausurtagung Ende November der SPD-Fraktion und des SPD Vorstandes Gilserberg wurden auch in diesem Jahr aktuelle Themen besprochen sowie die Weichen für die Aktivitäten und Initiativen des kommenden Jahres gestellt.

pdfRotkäppchenland

Hochland-Landfrauen

Auch im Jahr 2023 fahren wir wieder zu den Bad Hersfelder Festspielen. Petra Naumann hat 40 Karten für uns reserviert.
Wir sehen König Lear von William Shakespeare, inszeniert von Tina Lanik
Termin: Sonntag, 02.07.2023, Vorstellung um 15.00 Uhr
Busabfahrt in Gilserberg um 11.00 Uhr.
Wer eine Karte bestellen möchte, sollte sich umgehend bei Petra Naumann (06696-9116) oder Gerlinde George (06696-515) anmelden.

Liebe Landfrauen,

am 10.12.2022 soll die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Kassel stattfinden.

Wir treffen uns um 9.20 Uhr am Platz der Begegnung und bilden Fahrgemeinschaften zum Bahnhof Treysa Zugabfahrt 9.55 Uhr. Vor dem gemeinsamen Kaffeetrinken in Kassel ca. 15.00 Uhr und im Anschluss daran haben wir Zeit zur freien Verfügung. Wir bitten um Anmeldung bis zum 08. Dezember beim Vorstand.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einen schönen Tag in der Adventszeit.

HGV Gruss2022

titelseite hgv gb nikomarkt 22

Senioren Mittagstisch3Landfrauenverein Sachsenhausen

Seit April 2022 bietet der LFV Sachsenhausen jeden 1. Dienstag im Monat einen Senioren-Mittagstisch an. Gekocht wird regional und saisonal.
Am 2. November gab es z.B. Klare Brühe mit Einlage, Steckrübenstampf mit Pökelfleisch und zum Nachtisch Apfelbrei mit Vanillesoße und Rosettenwaffeln. Die Zutaten stammten von einem Biohof in Gilserberg, der Metzgerei in Gilserberg und aus dem eigenen Garten.

Wanderverein „Gilserberger Hochland“

Der Wanderverein Gilserberg lädt ein zu einer Sonntagswanderung auf der „Katzbachrunde“. Jeder ist willkommen, auch Hunde dürfen gerne mitgebracht werden.