Bücherei mit Internetcafé

Gemeindebücherei / Internetcafé Gilserberg

Es ist soweit! Wir haben wieder geöffnet!

Die Hochlandbücherei hat für Euch/ Sie wieder an den Samstagen geöffnet.

Leider ist die Nutzung des Internet-Café nicht möglich!

Zunächst ist die Bücherei nur Samstag in der Zeit von 10:30 bis 12:30 Uhr geöffnet. Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien wieder zu den gewohnten Zeiten die Bücherei öffnen können.

Wir haben uns viele Gedanken gemacht, damit wir in der momentanen Lage wieder für Euch/ Sie da sein können.

Das gesamte Hygienekonzept kann vor der Bücherei eingesehen werden. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Regeln zum Betreten der Bücherei zusammengefasst:

  1. Bitte besuchen Sie uns nur, wenn sie gesund sind.
  2. Zutritt nur mit Mundnasenschutz.
  3. Die Händedesinfektion vor Nutzung der Bücherei ist obligatorisch (Spender ist vorhanden).
  4. Es dürfen sich grundsätzlich maximal 2 Besucher gleichzeitig in der Bücherei aufhalten.
  5. Bitte halten Sie zu den anderen Anwesenden 1,50m Abstand
  6. Aus Rücksicht auf die anderen Nutzer, bitten wir Sie, die Verweildauer möglichst kurz zu halten.

Weitere Informationen können dem ausgehängten Konzept entnommen oder beim Büchereiteam erfragt werden.

Wir würden uns über viele Besucher freuen und werden uns um einen reibungslosen Ablauf bemühen.

Hinweis
Bei vielen Büchern, ist wegen der vorübergehenden Schließung, die Ausleihdauer abgelaufen.
Hierfür fallen natürlich keine Gebühren an, wenn die Bücher bis zum 15.08.2020 abgegeben werden.

Ehrenamtliche Mitarbeiter:
Dehn, Gesine; Dickhäuser, Adelheid; Engel, Petra; Finger, Renate; Greve, Barbara; Grochowski, Sonja; Herden, Sigrid; Hoffesommer, Gisela; Ide, Manfred; Kogel, Petra und Nebe, Evelyn

Neue Öffnungszeiten:

Mo. und Do. 15:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 10:30 – 12:00 Uhr

Gebührenordnung:

Leseausweis
Erwachsene  5,00 Euro
Kinder und Jugendliche  2,50 Euro
Geschwisterkinder  1,50 Euro
Familien 10,00 Euro
Internetnutzung pro ½ Std. 1,00 Euro
Mahnkosten
je Mahnung  1,50 Euro

Kontakt (während der Öffnungszeiten):

Telefon: 06696/9110158 (ansonsten auch AB)
E-Mail: 

bitte nicht oeffnen magic band 5Bitte nicht öffen „MAGIC!“ Band 5 – Charlotte Habersack

Beschreibung des Verlags

"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt.
Also macht Nemo es auf ...

BAND 5: Ding-dong, ein neues Päckchen ist da! Und was ist diesmal drin? Wow! Ein Einhorn namens Magic. Es rülpst, es pupst - und das Beste: Es kann Wünsche erfüllen! Nemo, Oda und Fred können ihr Glück kaum fassen. Jetzt können sie all ihre Träume wahr werden lassen! Und die der Boringer Bürger. Und das ist doch super - oder etwa nicht?

Band 5 der Kinderbuch-Bestsellerreihe: ein neues lustiges Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und ein verlorenes Wesen, das nach Hause will!
Voller überraschender Wendungen, Sprachwitz und mit vielen Bildern vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand.Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen ab 8 - und ihre Eltern!

benjamin bluemchen fuenf minuten geschichtenBenjamin Blümchen – Fünf- Minuten- Geschichten

Beschreibung des Verlags

„Benjamin Blümchen erlebt mit seinem Freund Otto viele spannende Geschichten. Willst du die beiden bei ihren Abenteuern als Cowboys in Amerika, Leuchtturmwärter im hohen Norden und Lokomotivführer in Neustadt begleiten? Oder du feierst mit Benjamin Geburtstag und ein buntes Regenbogenfest, neun elefantenstarke Geschichten zum Vor- und Selberlesen warten auf dich!“

 

 

ich kuess dich tot k ein familienromanIch küss dich tot- (K)ein Familienroman – Ellen Berg

Beschreibung des Verlags

„Endlich wird gemordet!
Hotelmanagerin Annabelle hat gerade einen Superjob in Singapur ergattert, als sie das Alpenhotel ihrer Eltern retten soll. Fest entschlossen, den maroden Familienbetrieb zu verkaufen, reist sie in die verschneite Heimat - und findet eine Leiche im Straßengraben. Ist es einer der Investoren, die das verträumte Bergdorf touristisch aufmöbeln wollen? Welche Rolle spielt Andi, der charmante Sohn der Nachbarn, mit denen ihre Eltern eine alte Fehde verbindet? Als eine weitere Leiche auftaucht, beginnt für Annabelle ein Wettlauf um Liebe und familiäres Glück.
Ein mörderisch komischer Roman über die Tücken des Familienlebens und die wahre Liebe am falschen Ort.“

trau dich doch k ein hochzeitsromanTrau dich doch- (K)ein Hochzeitsroman – Ellen Berg

Beschreibung des Verlags

„Heirate doch selber!
Hochzeitsplanerin Amelie könnte vor Verzweiflung in den Brautstrauß beißen: Der Bräutigam kann vor Restalkohol kaum stehen, die Braut dreht ohnehin durch, die weißen Tauben haben keine Lust zu fliegen. Noch dazu ist Amelies eigener Traum vom "für immer" gerade zerplatzt - nach ihrer unerfreulichen Scheidung muss sie sich in einem ganz neuen Leben zurechtfinden. Dass sie bei ihrem nächsten Auftrag einem Mann begegnet, der all das zu sein scheint, was sie sich sehnlichst wünscht, macht es auch nicht gerade besser. Denn dummerweise ist er der Bräutigam ...Ein einmalig komischer und natürlich hochromantischer Roman über die Liebe im Ausnahmezustand - beim Heiraten!“